Saison 2017/18
HSG Nachwuchsfussball

Bambinis holen einen tollen fünften Platz

Bambinis holen einen tollen fünften Platz
Für viele Kinder der jüngsten Jahrgangsstufe der Bambinis der HSG Uni Greifswald war das heute das erste Turnier. In einem super organisierten Turnier vom Greifswalder FC und einem starken Teilnehmerfeld präsentierten die Kleinen schönen Fußball. Die Kleinen spielten das erste Spiel im Turnier, der Gegner war HFC Greifswald, das Spiel endete 0:2 für HFC, was im ersten Spiel der kleinen Uni Kids auch so in Ordnung geht. Das Spiel wurde lange offengehalten aber kurz vor Schluss fehlte die Konzentration und man verlor das Spiel letztendlich verdient. Die Jungs hatten fünf Minuten Pause und mussten gleich zu ihrem zweiten Spiel, der Gegner war SV Eintracht Ahlbeck, Uni führte schnell der Torschütze war Willy Fannrich. Uni die bessere Mannschaft verpassten aber die Entscheidung, so nutzen die Ahlbecker 4 Torschüsse zu 4 Toren und man verlor unnötig 1:4. Im dritten Spiel des Turnieres traf man auf dem Greifswalder FC, hier Uni Greifswald wieder mal die bessere Mannschaft und diesmal sollten die Chancen auch sitzen. Das 1:0 machte der Jüngste auf dem Platz, nach tollem Solo erzielte Eliah Schuldt sein erstes Tor für die Uni. Nur eine Minute später erhöhte Willi Fannrich auf 2:0. Die 3:0 Führung machte Julian Pichowiak. Kurz vor Schluss machte GFC noch den Ehrentreffer. Der erste Sieg wurde eingefahren, die Freude war groß. Im vierten Spiel des Tages traf die HSG auf Eintracht Zinnowitz, das Spiel endete leider torlos 0:0,hier schossen Eliah Schuldt und Willi Fannrich den Torwart berühmt. Im vorletzten Spiel des Tages traf man auf dem späteren Turniersieger Rot Weiß Wolgast, ein Spiel auf Augenhöhe, wo Wolgast glücklicherweise das Spiel 1:0 gewann. Hier spielten die kleinen einen Super Fußball, wo Jona Käding einen super letzten Mann spielte. Im letzten Spiel des Turnieres traf man auf Fortuna Neuenkirchen, hier gewann Uni mit 4:0. Die Tore machten Eliah Schuldt(2) und Willi Fannrich(2). Die Jungs hatten viel Spaß und freuten sich auf einen ausbaufähigen 5.Platz. Es spielten: Phil Schmidt, Leif Schmidt, Loriot-Willy Segebard, Julian Pichowiak, Paul-Jonas Bürger, Jona Käding, Eliah Schuldt, Willy Fannrich Wir danken Herrn Schuldt für die Betreuung der HSG-Kids bei diesem Turnier.   Text: Schuldt/KR Bild: Schuldt
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.